Bundesinnung Gerüstbau PQ Verein Gerüstbau Berlin Brandenburg Module Spezial-Gerüstbau

Gerüstbau

Qualität. Zuverlässigkeit. Flexibilität.

Referenzen Gerüstbau

Arbeitsgerüst in einem "gläsernen" Aufzug im Hauptbahnhof in Berlin

Errichtung eines Wetterschutzdaches auf Berliner Altbau

Schutzdachkonstruktion für Arbeiten an der Glasfassade am Neues Kranzler Eck

Bau und Vorhaltung von Dachgerüst und Treppenturm

Fassadengerüst und Aufzug in Berlin Mitte, am Kupfergraben

Tempräre Personenüberführung am S-Bahnhof Eichwalde fertigestellt

Ein kleiner Zusammenschnitt der Arbeiten am Bahnhof Mahlsdorf

700 m Arbeits- und Schutzgerüst am Lärmschutzwall der A10 und A24.

Umfangreiche Schutz- und Arbeitsgerüste für Beton-Sanierung.

Wetterschutzdach aus Kassettensystem für Dachgeschoss-Ausbau.

Sanierung der Kirchtürme mit ganz besonderen Gerüstlösungen.

Schutzgerüste und Plateaubühnen zur Glasfassaden-Sanierung.

Spezialgerüste zur Fassaden- und Dach-Sanierung des Restaurants.

Große Bühnenüberdachung aus Alu-Kassettendach auf Modultürmen.

Spezielle Anforderungen durch Geometrie und exponierte Lage.

Verankerungsarmes Fassadengerüst mit umfangreichen Schutzmaßnahmen.

Verankerungsarmes Fassadengerüst mit umfangreichen Schutzmaßnahmen.

3000 m² Rahmengerüst an den historischen Naturstein-Fassaden.

Arbeiten an der Untersicht der Siemensbrücke über dem Teltowkanal.

Hohe Gerüstbaukunst an wellen- und stufenförmiger Fassade.

Arbeitsgerüste und Schutztunnel beim Neubau des Bahnhofsvorplatzes.

Spezialgerüste zur Sanierung in 90 m Höhe und an oberster Plattform.

4000 m² schmales Fassadengerüst für WDVS-Arbeiten nahe Alt-Mariendorf.

Spezialgerüste zur Sanierung in 90 m Höhe und unter dem Restaurant.

Spezialgerüste für Sanierungsarbeiten in 100 m und in 30 m Höhe.

16.000 m² Fassadengerüst mit aufwendiger Unterkonstruktion.

Gerüst-Sonderkonstruktionen innen und außen am Wasserturm-Kopf.

Wetterschutzdach-Spezialausführung über 40 m langer Terrasse.

Dichte Einhausung über 1200 m² Boden für Dekontaminierung.

Diverse komplizierte Spezialgerüste innen und als Hofüberdachung.

Spezialgerüste zur Sanierung in 90 m Höhe mit neuer Basiskonstruktion.

Fassadengerüst an dreidimensionaler Neubau-Fassade ohne rechte Winkel

8000 m² Rahmengerüst an bis zu 100 m hoher Klinkerfassade.

 

Große Raumgerüste im Kirchenschiff mit Plateaubühne in 12 m Höhe.

 

Kombiniertes Rahmen-/Modulgerüst 44 m hoch mit Etagenanpassung.

1500 m² Fassadengerüst 18 m hoch ohne Verankerungen an den zu erneuernden Glasfassaden.

750 m² Einhausung zur Restaurierung des hostorischen Flugzeuges.

Diverse Spezial-Gerüstkonstruktionen für den Ausbau des 5. OG.

Hängegerüst-Sonderkonstruktionen für Dach- und Gesimsarbeiten.

Krag-/Hängegerüst aus Modulsystem für die "Brustkrebsschleife".

3000 m² Fassadengerüst mit fast 1000 m² Wetterschutzdach.

Öffentliche provisorische Fußgänger-Brücke über die Bundesstrasse 1/5

Spezialgerüste über und diesmal auch unter dem Restaurant in 60 m Höhe.

Fassadengerüste ohne Verankerungen am Bauwerk außen und innen.

6.000 m² Fassadengerüste innen und außen sowie 15.000 m³ Raumgerüste.

 

Fassaden-, Plateau- und Spezialgerüste für kompletten Kesselneubau.

1000 m² Fassadengerüst mit höhenangepassten 60-cm-Konsolen.

Freistehende Fassadengerüste an den Hallenfronten innen und außen.

 

Auffällige Spezialgerüste in 70 m Höhe, trotz WM-Sommermärchen.

10.000 m² Fassadengerüst mit allem Drum und Dran der Gerüstbautechnik.

 

Komplizierte Gerüstlösungen an der Kirchen-Außenfront und an der Orgel.

5000 m² Wetterschutzdach bei laufendem Krankenhausbetrieb.

Gerüst-Sonderkonstruktion zur Sanierung des DB-Wasserturmes.

 

Raumgerüste in der Kirche mit 500 m² Plateaubühne für Malerarbeiten.

Koventionelles Fassadengerüst mit großem Passanten-Schutzdach.

3500 m² Fassadengerüst inkl. Konsolen und Spezial-Verankerungen.

Spezialgerüste in 90 m Höhe und ganz oben in 130 m Höhe.

Halbkreisrunde Sonderkonstruktion mit 18 m Durchmesser und 5 m Höhe.

Ganz besondere Anforderungen an Gerüsttechnik und Sensibilität.

Wetterschutzdach

Diese Website nutzt Google Maps - klicken Sie hier, um es permanent zu aktivieren. Ich stimme zu, dass mit der Nutzung Daten an Google übertragen werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Cookie dlh_googlemaps löschen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps anzeigen